Betriebliche Organisation

Der richtige Kurs: Strategie- und Wettbewerbsanalyse

Operatives Problem

Hat Ihr Unternehmen den richtigen Kurs? Eine wichtige Frage, die Sie mit einem klaren „Ja“ beantworten sollten.

In folgenden Szenarien ist die Bewertung der Strategie und/oder Wettbewerbsanalyse hilfreich:

  1. Ihr Unternehmen ist dynamisch gewachsen. Im Rahmen des Wachstums sind   allerdings die internen, organisatorischen Prozesse nicht nachgezogen worden.

  2. Sie stehen vor großen Investitionen, die wohl überlegt sein sollen.

  3. Im Rahmen des verschärften Wettbewerbes verlieren Sie Marktanteile.

  4. Der Wettbewerb agiert mit aggressiven Preisen, die schlechtere Umsatzrenditen für Ihr Unternehmen zur Folge haben

Dienstleistung Der richtige Kurs: Strategie- und Wettbewerbsanalyse
Ziele

Welche Ziele werden mit dieser Dienstleistung erreicht?

  1.     Positionsbestimmung des eigenen Unternehmens
  2.     Stärken- und Schwächenprofil
  3.     Ist-Analyse der Potenziale
  4.     Definition einer klaren Strategie für einen profitablen Wachstumskurs
Vorgehensweise

Mit welchem Ablauf (Schritt für Schritt) wird dieses Werkzeug professionell umgesetzt?

  1.     Ziele definieren

  2.     Analyse der Ist-Situation

  3.     Design/Diagnose der Soll-Situation

  4.     Umsetzung der Maßnahmen

  5.     Prozessbegleitung

  6.     Messen der Wirksamkeit

Schema
Systematische Analyse der Strategie
Tabelle
Berechnungen
Erfahrungswerte

Oft wird die Strategie „aus dem Bauch heraus“ entwickelt; dies ist mit der Bedeutung dieses Prozesses nicht zu vereinbaren. Die Strategiedefinition sollte in einem jährlichen Prozess systematisch unter Einbeziehung der Führungsmannschaft durchgeführt werden.

Nutzen / Ausblick
  • analysiert die aktuelle betriebliche Strategie

  • bestimmt die Stellung gegenüber dem Wettbewerb

  • ergänzt und verfeinert die betriebliche Strategie

  • unterstützt mit betriebswirtschaftlichen Analysen die Entscheidungen der Geschäftsleitung bei wichtigen Entwicklungen

  • bewertet verschiedene Szenarien der betrieblichen Entwicklung (z.B. automatisierte Anlagen vs. manuelle Arbeitsstationen)

Drucken
Tel.: +49 (0)40 6360 86 50
Fax: +49 (0)40 6360 86 55