Betriebliche Organisation

Bestände reduzieren und Durchlaufzeiten verbessern

Hintergrund:

Viele Firmen sind im Rahmen der Bestands­redu­zierung ein gutes Stück über klare Zielvorgaben und Verantwortung für die Bestände voran­ge­kommen. Allerdings sind die Buchwerte der einzelnen Bestands­arten immer noch zu hoch und müssen zur Verbesserung der Liquidität und des Ergebnisses des Unternehmens angepackt werden. Die Ziele in den Unternehmen für mehr Wachstum und Auslastung sind dennoch klar:

  • Die Durchlaufzeit muss für die Aufträge verbessert werden
  • Die Bestände sollen insgesamt markant reduziert werden; es handelt sich bei den Bestandsarten sowohl um Fertigteile, Halbzeuge als auch Rohmaterialien
  • Es sollen die Losgrößen hinterfragt werden; oft werden z.B. Losgrößen von mehreren Wochen / Monaten Bestand produziert.
  • Mehr Transparenz für langen Durchlauf und hohe Bestände ist erforderlich
  • Hierbei müssen die Abläufe als Gesamtes verändert werden

Vorgehen Bestände reduzieren, Durchlaufzeit verbessern

Drucken
Tel.: +49 (0)40 6360 86 50
Fax: +49 (0)40 6360 86 55